SGD-Flyer: Wenn das Kind nicht isst und trinkt!

Die Schluckstörung (Dysphagie) ist eine Funktionsstörung des Speichelmanagements und/oder der Nahrungs- bzw. Flüssigkeitsaufnahme.
Sie ist eine Störung des Schluckaktes, die dazu führt, dass die Sicherheit, Effizienz oder Adäquatheit des Speichelschluckens oder
der Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme eingeschränkt ist. Die kindliche Schluckstörung bezieht sich auf das Vorkommen in der Pädiatrie.

Ziel dieses Flyers ist es, Eltern und Fachpersonen aufzuklären und zu informieren.
Es ist uns ein Anliegen, möglichst viele Fachpersonen und Betroffene zu erreichen.
Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen weitergeben.

https://www.logopaedie.ch/news/neue-materialien

 

Gedruckte Flyer können über den Shop des Deutschschweizer Logopädinnen- und Logopäden Verbandes (DLV) hier bestellt werden.

Erstellt: 18.11.2020

Kategorie: 
Neuigkeiten